Informationen für Lehrkräfte

Informationen für Unterrichtsfächern

Die Fachdisziplin "Materialwissenschaft und Werkstofftechnik" ist Basiswissenschaft und Schlüsseltechnologie für den wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt.

Sie unterrichten Chemie, Physik oder Technik?

Sie sind an Ihrer Schule für die Berufs- und Studienberatung Ihrer Schüler(innen) zuständig?

Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e.V. bieten Ihnen Exkursionen, Unterrichtsmaterialien und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um das Thema Werkstoffe für Ihren Chemie-, Physik- oder Technikunterricht. Als Zusammenschluss von derzeit 43 deutschen Hochschulen mit materialwissenschaftlich bzw. werkstofftechnisch orientierten Studiengängen stehen Ihnen die Mitglieder des StMW als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier:

1. www.StMW.de

2. Flyer für Lehrerkräfte

3. Studienhandbuch


Kurzinformationen zum Studienfach

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik kann man sowohl an Universitäten als auch an Fachhochschulen studieren - als eigenständige Studiengänge oder auch als Studien- bzw. Vertiefungsrichtungen naturwissenschaftlicher bzw. ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge.

Ein Bachelorstudium dauert 6 oder 7 Semester, ein optionaler Masterstudiengang im Anschluss 4 bzw. 3 Semester. Vereinzelt bieten Hochschulen für dieses Studienfach weiterhin Diplomstudiengänge an. Der Studientag Materialwissenschaft und Werkstofftechnik e. V. engagiert sich dabei für die Weiterentwicklung der Lehre und ein gemeinsames Ausbildungskonzept.